JETZT KOSTENLOS KATALOG ANFORDERN!
|
|

Ihr Grundstück in Probsteierhagen, Schleswig-Holstein

WBI Hausbau errichtet Ihnen Ihr neues Eigenheim im Baugebiet. Finden Sie Ihr Traumhaus und ein Baugrundstück an der Stelle, wo es Ihnen gefällt.

Bungalow von der WBI – Wir bauen ihnen und ihrer Familie ein Dach über den Kopf.

In flacher Bauweise und mit raffinierten Details an Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse angepasst, das zeichnet den Bungalow aus. Auch an ungewöhnliche Formen Ihres Baugrundstücks lässt sich der Bungalow hervorragend anpassen. Ein Bungalow lässt sich optimal an ungewöhnlich geschnittene Baugrundstücke anpassen, lassen sie ihren Ideen freien Lauf und fordern sie unsere Architekten heraus. Gerne beteiligen wir Sie von Anfang an der Planung und Gestaltung vom Bungalow – ihrem neuen Zuhause.

Ihnen fehlt noch das passende Baugrundstück?

Unsere Auflistung mit Baugebieten in Schleswig-Holstein bietet Ihnen mit Sicherheit das passende Baugrundstück für Ihr neues Eigenheim an.

Probsteierhagen ist eine Gemeinde im Kreis Plön in Schleswig-Holstein. Zur Gemeinde gehören die Ortschaften Bokholt, Muxall, Röbsdorf, Schrevendorf, Trensahl, Wulfsdorf und Freienfelde.

Da es keine Gründungsurkunde des Dorfes Probsteierhagen gibt, wird die Geschichte der Gemeinde im Folgenden an schriftlichen Erwähnungen in Urkunden und Schriften nachgezeichnet.
Die deutsch christliche Besiedelung Ostholsteins begann in der Zeit um 1138/1139 unter den Schauenburger Grafen. Neben dem Adel übernahm die Geistlichkeit die Rolle als Siedlungsträger. Daher finden sich die ersten schriftlichen Überlieferungen zur heutigen Gemeinde Probsteierhagen in den Stiftungsurkunden und Kirchenverzeichnissen des Bistums Lübeck und des Klosters Preetz.

1216 wurde in der Urkunde Nr. I des Jahres im Kloster Preetz zum ersten Mal die Hagener Au unter ihrem slawischen Namen Carzniz (1226 Karznese, 1240/41 Karzeniz) schriftlich erwähnt.

1240/41 erlaubte Bischof Johann I. von Lübeck mit der Urkunde Nr. XVI. die Verlegung des Klosters von Erpesfelde – welches sich zuvor in Preetz befand – nach Lutterbek an die Hagener Au (Karzeniz).

1259 wurde die Kirche in Probsteierhagen erstmals schriftlich erwähnt und zwar im handschriftlichen Verzeichnis der Kirchen und Klöster des Bistums Lübeck. Im Registrum Capitula I. Fol. 4 wird die Kirche und das Kirchdorf Indago (1276 Kersenhagen, später Probsteierhagen) aufgeführt.
Als um 1250 das Kloster von Lutterbek zurück nach Preetz verlegt wurde, errichtete man eine Parochialkirche in dem Dorf Indago.
Somit muss die Gründung des Dorfes zusammen mit der Errichtung der Kirche in die Zeit der Rückverlegung des Klosters nach Preetz fallen.

Weitere Schreibweisen des Kirchdorfes Probsteierhagen finden sich in den Urkunden des Klosters Preetz:

Die erste Kirche in der Probstei wurde um 1216 in der Nähe von Fernwisch erbaut. Im Jahre 1259 bestand diese wohl jedoch schon nicht mehr, da in dem Verzeichnis der Kirchen und Kloster der Diözese Lübeck lediglich auf Schönberg und Probsteierhagen eingegangen wird.
Seinen Ursprung hat das Kirchspiel Probsteierhagen in Lutterbek, wo sich seit 1240 auch das Kloster Preetz angesiedelt hatte. In welchem Jahr die Probsteierhagener Kirche erbaut wurde, ist nicht belegt, jedoch ist davon auszugehen, dass sie zwischen 1250 und 1259 errichtet wurde, da die Kirche 1259 als Gemeindekirche verzeichnet ist. Zu dieser Zeit proceedings Probsteierhagen noch kein Dorf, sondern nur ein Kirchort. 1286 bestand dieser aus nur einer Bauernstelle und sieben Katen. Der größte Bauer am Platz charge der Pastor. Kirche und Landwirtschaft waren damals also in enger Verbindung. Aus der frühen katholischen ebenso wie aus den Anfängen der evangelischen Zeit ist wenig bekannt. Eine geschlossene Aufführung der Probsteierhagener Pastoren beginnt erst mit dem Tod von Matthias Döge 1630.

Die 1259 erstmals erwähnte Kirche ist der heiligen Katharina von Alexandria geweiht. Ursprünglich eine einfache Feldsteinkirche, wurde die Kirche in den Jahren 1785–1788 umgebaut und durch Seitenschiff und Turm erweitert. Als Inventar beherbergt sie eine Bronzetaufe von 1454 und einen Akanthusbarockaltar von Theodor Allers von 1695. Der Chorraum wurde um 1710 von einem italienischen Stuckateur ausgestaltet. Bereits 1623 besaß die Kirche eine Orgel, die 1670 durch die noch heute erhaltene Barockorgel ersetzt wurde.

Über die Entstehungsgeschichte des Gut Hagen ist wenig bekannt. In den Quellen wird das Gut erstmals 1543 genannt, als es im Besitz von Christoph Pogwisch war. Nachdem im Jahr 1646 der Ritter Hinrich Blome die reiche Erbtochter Lucia Pogwisch, der nach einer Erbteilung im Jahr 1642 das Gut Hagen zufiel, geheiratet hatte, ging das Gut in seinen Besitz über. Als Christoph Blome 1676 im Alter von 60 Jahren verstarb, übernahm zunächst seine Witwe die Verwaltung des Gutes, übertrug diese Aufgabe jedoch 1684 an ihren Sohn Wulf Blome. Nach dem Tod der Mutter fand erneut eine Erbteilung der Besitzungen zwischen den Brüdern Wulf, Christoph und Hinrich Blome statt. Wulf erhielt nun Gut Hagen und Gut Dobersdorf. Wulf Blome engagement nicht nur königlich dänischer Geheimrat im Conseil und wie sein Vater Ritter, sondern wurde zudem 1701 zum Probst des Klosters Preetz gewählt. Sein Sohn, Wulf Blome der Jüngere, erbte die Güter Hagen und Dobersdorf nach dem Tod des Vaters. In seinem Testament belegte Wulf Blome der Jüngere die Güter Hagen und Dobersdorf mit einem Fideikommiss, wodurch beide zu einem unveräußerlichen Familienstammgut wurden. Als Wulf 1761 verstarb, erbte sein Sohn Christoph Blome die Güter Hagen und Dobersdorf. Dieser erlebte 1805 die Abschaffung der Leibeigenschaft mit und warfare zudem der Gründer der ersten Sparkasse in Schleswig-Holstein, welche er 1795 speziell für die Untertanen seiner beiden Güter eröffnete.

Mit Christoph Blome endet die Hagener Erblinie der Familie Blome, denn sein einziger Sohn Wulf starb 1803 an der Schwindsucht. Nach dem Tod Christoph Blomes 1814 wurden die Blome’schen Güter und auch das Gut Hagen als Familienstiftung von den Administratoren Carl Emil Graf zu Ranzau, Graf Brockdorff und Graf Ahlefeld verwaltet. 1930 schließlich wurde das Fideikommiss von der Landgesellschaft aufgekauft.

Das Herrenhaus erwarb die Gemeinde Probsteierhagen. Auf dem Haupthof vollzogen sich zu dieser Zeit große Veränderungen; während die Trakte des Torhauses, das Pächterhaus und zahlreiche kleinere Gebäude in neue Bauernstellen umgewandelt wurden, riss man die große Fachwerkscheune von 1626 und das große Kuhhaus aus dem frühen 18. Jahrhundert mangels Verwendungszweck ab.

Das Herrenhaus Hagen ist bis heute ein wichtiger Bestandteil des kulturellen und historischen Erbes der Gemeinde Probsteierhagen. Der Bau des Herrenhauses begann nach der Heirat von Lucia Pogwisch und Hinrich Blome 1647. 1649 waren die Baumaßnahmen abgeschlossen, wie die großen, als Maueranker dienenden Buchstaben beweisen (H.B. für Hinrich Blome, L.B. für Lucia Blome 1649).

Zu der Anlage gehörten eine Scheune sowie ein Kuhhaus. Diese beiden Gebäude waren recht und links der Zufahrtsstraße zu dem Herrenhaus angeordnet. Davor befand sich das Torhaus mit turmgekrönter Durchfahrt, welche den Blick auf das Hauptportal des Herrenhauses freigab. Wie alle traditionelle Herrenhäuser conflict auch die Gutsanlage Hagen damals noch mit einem Wassergraben umgeben.

Heute sind vom Torhaus lediglich die beiden Flügelbauten in veränderter Form erhalten geblieben. Durchfahrt und Mittelturm brannten 1921 nach einem Blitzeinschlag ab.

Seit 1969 wird das Herrenhaus Hagen als Kulturzentrum der Gemeinde Probsteierhagen genutzt. Nachdem im Jahr 2000 bereits anhand Leckstellen an den Fenstern einige bausubstanzliche Mängel am Herrenhaus festgestellt wurden, zeigte eine Begehung 2003 derartige Schäden, dass eine Sanierung nötig wurde. 2002 accomplishment bereits der Förderverein Schloss Hagen e.V. gegründet worden, dessen Arbeit zu der Finanzierung der Sanierung beitragen sollte. Im Juli 2003 wurde mit der Sanierung des Schlossvorplatzes mit historischer Pflasterung begonnen. Im November 2006 begann die Mauerwerksanierung, es folgte die Sanierung im ganzen Gebäude. Anfang 2011 wurden die Sanierungsarbeiten am Herrenhaus abgeschlossen.

Bauen mit der WBI Hausbau
Vertrauen Sie in Sachen Bungalow auf alle Fälle auf die fachspezifische Leistung vom Fachbetrieb für den Hausbau. Jahrelange Erfahrung und gut ausgebildete Mitarbeiter, das sind die Dinge, die einen Fachbetrieb für den Bau vom Bungalow auszeichnen.WBI Hausbau bietet ihnen eine professionelle Beratung und ein Bungalow auf dem aktuellsten Stand der Technik im Hausbau. Es ist unser wichtigstes Bestreben, dass Sie viele Jahre im Bungalow wohnen, sich wohlfühlen und Nutzen von unserer Leistung haben. Seit der Gründung von WBI Hausbau konzentrieren wir uns auf den Bau hochwertiger Eigenheime und wir sind stolz als Fachbetrieb für den Bau vom Bungalow zu gelten.

Wie dürfen wir ihnen weiterhelfen? Für ihre Fragen sind wir per E-Mail oder per Telefon immer erreichbar.
Gern beantworten wir alle Fragen rund um ein Bungalow.

Grundstücksuche

Individuelle Massivhäuser zum Festpreis aus erfahrener Hand

Von der Planung bis zur Fertigstellung, wir sind an Ihrer Seite

WBI Hausbau - Eine Übersicht aller Haustypen finden Sie hier - Friesenhaus 125 Klinker

Friesenhaus

Das Friesenhaus, solide, klassisch und individuell auf Sie zugeschnitten. Sie entscheiden wie es aussehen soll.
WBI Hausbau - Eine Übersicht aller Haustypen finden Sie hier - Landhaus 140

Landhaus

Das Landhaus, fest verwurzelt im Norden. Zur Ruhe kommen im Landhaus der WBI.
WBI Hausbau - Eine Übersicht aller Haustypen finden Sie hier - Bungalow 140

Bungalow

Der Bungalow – flach aber nie langweilig. Kompakt und barrierefrei.
WBI Hausbau - Eine Übersicht aller Haustypen finden Sie hier - Stadtvilla 120

Stadtvilla

Die Stadtvilla – das Raumwunder auf zwei Etagen. Für Urlaubsfeeling in der City.
WBI Hausbau - Eine Übersicht aller Haustypen finden Sie hier - Stadtvilla Doppelhaushälfte 130

DHH Stadtvilla

Die Stadtvilla als Doppelhaus der WBI. Ihre individuelle Stadtvilla im Duett.
WBI Hausbau - Eine Übersicht aller Haustypen finden Sie hier - Stadthaus 130 als Putzhaus

Junges Wohnen

Junges Wohnen – Das Top-Angebot für junge Familien.
WBI Hausbau - Eine Übersicht aller Haustypen finden Sie hier - Stadthaus 120

Stadthaus

Das Stadthaus, klare Linien und klares Design. Modern, architektonisch und geradlinig.
WBI Hausbau - Eine Übersicht aller Haustypen finden Sie hier - Stadthaus 130 als Doppelhaushälfte

DHH Stadthaus

Auch als Doppelhaus besticht unser Stadthaus mit seiner modernen und geradlinigen Architektur.

Nutzen Sie unseren Hausbaukonfigurator um Ihrem Traumhaus auf die Spur zu kommen.

Wir freuen uns mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!

Broschüre
Dekra Siegel
Das ist unser WBI Logo

WBI Hausbau GmbH
Bornhöveder Landstraße 40
24601 Wankendorf
Telefon 0 43 26 99 75 0
kontakt@wbi-hausbau.de

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr.: 09.00 – 17.00 Uhr

dummy
Links
Stadtvilla DHH in Wewelsfleth, Land/Kapitänshaus in Ahrenshöft, Friesenhaus in Heiligenhafen, Land/Kapitänshaus in Heidmühlen, Friesenhaus in Horstedt, Land/Kapitänshaus in Bredstedt, Friesenhaus in Brodersby, Stadthaus in Nahe, Stadtvilla DHH in Panker, Bungalow in Seeth, Stadthaus in Panker, Friesenhaus in Lehe, Stadtvilla DHH in Rantrum, Bungalow in Osdorf, Stadthaus in Gelting, Stadthaus in Taarstedt, Bungalow in Hohenwestedt, Friesenhaus in Daldorf, Stadthaus in Schillsdorf, Stadthaus in Oersdorf, Friesenhaus in Oersdorf, Stadthaus in Erfde, Stadthaus in Schalkholz, Stadthaus DHH in Wahlstorf (Dorf), Land/Kapitänshaus in Escheburg, Land/Kapitänshaus in Jersbek, Stadtvilla in Bohmstedt, Stadtvilla DHH in Jerrishoe, Stadtvilla in Averlak, Bungalow in Niesgrau, Stadtvilla in Kayhude, Bungalow in Bokholt-Hanredder, Stadtvilla DHH in Preetz, Friesenhaus in Lankau, Bungalow in Sankt Michaelisdonn, Friesenhaus in Gnutz, Stadthaus in Grube, Friesenhaus in Flintbek, Stadthaus DHH in Dannewerk, Stadthaus in Karby, Bungalow in Kaltenkirchen, Stadtvilla in Wesselburen, Stadtvilla DHH in Sterup, Stadtvilla DHH in Lütjensee, Friesenhaus in Heidmühlen, Friesenhaus in Ratzeburg, Stadthaus in Klein Rönnau, Stadthaus DHH in Wangels, Land/Kapitänshaus in Blumenthal, Bungalow in Nützen, Bungalow in Gremersdorf, Stadtvilla in Beringstedt, Stadthaus in Lunden, Friesenhaus in Altenholz, Stadthaus in Wedel, Stadtvilla DHH in Nahe, Stadtvilla in Ahrensbök, Stadtvilla in Dänischenhagen, Bungalow in Grundhof, Stadthaus DHH in Emkendorf, Bungalow in Bilsen, Bungalow in Böel, Land/Kapitänshaus in Dänischenhagen, Stadthaus DHH in Leck, Stadtvilla in Neufeld, Bungalow in Lübeck, Stadthaus DHH in Bimöhlen, Stadthaus DHH in Pölitz, Bungalow in Riepsdorf, Stadtvilla DHH in Diekhusen-Fahrstedt, Friesenhaus in Lebrade, Friesenhaus in Lütjenburg, Stadtvilla DHH in Kaltenkirchen, Bungalow in Kastorf, Stadtvilla in Rendsburg, Land/Kapitänshaus in Lütau, Stadtvilla in Delingsdorf, Bungalow in Mielkendorf, Stadtvilla in Lankau, Stadtvilla DHH in Dannau, Stadthaus in Burg auf Fehmarn, Land/Kapitänshaus in Osterby, Stadtvilla in Neuenbrook, Land/Kapitänshaus in Wahlstedt, Land/Kapitänshaus in Tornesch, Stadtvilla DHH in Großenaspe, Friesenhaus in Neuengörs, Friesenhaus in Treia, Land/Kapitänshaus in Hohwacht, Stadthaus in Großsolt, Stadtvilla DHH in Wasbek, Stadthaus in Klinkrade, Stadthaus DHH in Hohwacht, Stadthaus DHH in Groß Nordende, Stadtvilla DHH in Schnarup-Thumby, Friesenhaus in Neudorf-Bornstein, Land/Kapitänshaus in Havetoftloit, Stadthaus in Ostenfeld, Land/Kapitänshaus in Kirchbarkau, Stadthaus DHH in Kuden, Stadtvilla DHH in Grebin, Friesenhaus in Halstenbek, Land/Kapitänshaus in Probsteierhagen, Stadthaus DHH in Heiligenstedten, Friesenhaus in Glinde, Stadthaus in Kühren, Bungalow in Kuden, Friesenhaus in Gülzow, Bungalow in Stapelfeld, Stadtvilla in Achtrup, Stadtvilla in Hohenwestedt, Stadtvilla DHH in Kölln-Reisiek, Friesenhaus in Maasholm, Stadthaus DHH in Bünsdorf, Friesenhaus in Goosefeld, Stadthaus in Jübek, Stadthaus in Mohrkirch, Friesenhaus in Nindorf, Stadtvilla DHH in Almdorf, Stadthaus DHH in Heikendorf, Friesenhaus in Krumstedt, Stadthaus DHH in Stedesand, Stadthaus in Rellingen, Stadtvilla DHH in Groß Grönau, Land/Kapitänshaus in Rehm-Flehde-Bargen, Stadtvilla DHH in Schwesing, Friesenhaus in Blumenthal, Friesenhaus in Klappholz, Stadtvilla in Friedrichskoog, Land/Kapitänshaus in Ahrensbök, Bungalow in Ellingstedt, Stadtvilla DHH in Treia, Land/Kapitänshaus in Idstedt, Friesenhaus in Elpersbüttel, Land/Kapitänshaus in Nortorf, Stadthaus DHH in Tremsbüttel, Friesenhaus in Hörup, Stadtvilla in Wensin, Stadthaus DHH in Oevenum, Friesenhaus in Meddewade, Friesenhaus in Elsdorf-Westermühlen, Land/Kapitänshaus in Schashagen, Stadtvilla in Wittenborn, Stadthaus in Bark, Stadtvilla DHH in Wrohm, Friesenhaus in Alveslohe, Stadtvilla in Wyk auf Föhr, Friesenhaus in Tarp, Friesenhaus in Lehmkuhlen, Friesenhaus in Grebin, Bungalow in Schellhorn, Stadthaus in Schönkirchen, Friesenhaus in Wankendorf, Stadtvilla in Großensee, Bungalow in Giekau, Land/Kapitänshaus in Elmshorn, Stadthaus in Oldenburg in Holstein, Stadthaus in Ahrenviöl, Stadthaus DHH in Wohlde, Land/Kapitänshaus in Grönwohld, Stadtvilla in Achterwehr, Stadtvilla in Witzeeze, Friesenhaus in Ahrenshöft, Bungalow in Labenz, Stadthaus DHH in Groß Sarau, Bungalow in Neuberend, Friesenhaus in Kühren, Stadthaus in Köhn, Land/Kapitänshaus in Bilsen, Stadthaus in Eggebek, Stadtvilla in Tating, Bungalow in Sieverstedt, Stadtvilla in Rieseby, Stadtvilla DHH in Steinbergkirche, Stadtvilla in Havetoft, Stadthaus in Badendorf, Stadthaus in Salem, Land/Kapitänshaus in Hamberge, Stadtvilla DHH in Hamwarde, Stadthaus DHH in Beschendorf, Stadthaus in Oststeinbek, Stadthaus in Hemdingen, Friesenhaus in Fahrenkrug, Stadtvilla in Berkenthin, Friesenhaus in Kummerfeld, Stadtvilla in Thumby, Land/Kapitänshaus in Steinhorst, Friesenhaus in Bunsoh, Stadthaus DHH in Neuendorf, Stadthaus in Schlesen, Stadtvilla in Braak, Stadthaus DHH in Klinkrade, Stadthaus in Neufeld, Land/Kapitänshaus in Klein Wesenberg, Stadthaus DHH in Tellingstedt, Stadthaus DHH in Seester, Stadthaus DHH in Almdorf, Stadthaus in Haale, Stadtvilla in Nützen, Stadtvilla in Galmsbüll, Bungalow in Bunsoh, Stadtvilla in Wittdün, Stadthaus in Burg, Stadtvilla DHH in Rieseby, Friesenhaus in Kröppelshagen-Fahrendorf, Friesenhaus in Bad Segeberg, Friesenhaus in Neversdorf, Stadtvilla in Jübek, Land/Kapitänshaus in Wentorf, Stadthaus in Hamweddel, Stadtvilla DHH in Sarlhusen, Land/Kapitänshaus in Boren, Friesenhaus in Duvensee, Stadthaus DHH in Bargum, Stadthaus in Wrist, Stadthaus in Nusse, Stadthaus DHH in Glückstadt, Stadthaus in Westerrade, Bungalow in Elmenhorst, Stadtvilla in Leezen, Stadtvilla DHH in Stoltebüll, Friesenhaus in Gudow, Land/Kapitänshaus in Schleswig, Stadtvilla DHH in Rantum, Land/Kapitänshaus in Ratekau, Stadtvilla DHH in Heiligenstedtenerkamp, Friesenhaus in Goel, Stadtvilla in Bollingstedt, Land/Kapitänshaus in Wattenbek, Stadthaus DHH in Klein Wesenberg, Stadtvilla DHH in Freienwill, Stadthaus DHH in Hohenlockstedt, Bungalow in Tensbüttel-Röst, Stadtvilla in Groß Vollstedt, Stadtvilla DHH in Hasloh, Friesenhaus in Mildstedt, Bungalow in Barlt, Stadtvilla in Schwarzenbek, Bungalow in Hohenlockstedt, Stadthaus DHH in Lentföhrden, Stadtvilla DHH in Börnsen, Friesenhaus in Badendorf, Stadthaus DHH in Heidgraben, Stadtvilla in Lauenburg, Friesenhaus in Bark, Friesenhaus in Schwartbuck, Stadthaus in Kummerfeld, Friesenhaus in Westerdeichstrich, Stadthaus in Barsbek, Stadthaus DHH in Kaltenkirchen, Friesenhaus in Niesgrau, Stadthaus DHH in Haselau, Friesenhaus in Lübeck, Stadtvilla in Klein Gladebrügge, Stadtvilla DHH in Bredstedt, Stadtvilla DHH in Bollingstedt, Friesenhaus in Wohltorf, Stadthaus in Schashagen, Friesenhaus in Friedrichskoog, Stadtvilla DHH in Medelby, Stadthaus DHH in Lütjenwestedt, Stadtvilla in Büsum, Friesenhaus in Sankt Margarethen, Friesenhaus in Meldorf, Land/Kapitänshaus in Borgwedel, Land/Kapitänshaus in Barsbüttel, Land/Kapitänshaus in Hetlingen, Stadthaus in Kastorf, Bungalow in Felde, Stadtvilla in Maasholm, Land/Kapitänshaus in Lohe-Rickelshof, Land/Kapitänshaus in Dersau, Land/Kapitänshaus in Wittdün, Stadtvilla DHH in Escheburg, Stadtvilla DHH in Ahrensburg, Land/Kapitänshaus in Lürschau, Stadthaus in Quern, Stadthaus in Trittau, Stadthaus DHH in Lehmkuhlen, Friesenhaus in Wewelsfleth, Stadtvilla in Hanerau-Hademarschen, Stadtvilla DHH in Sterley, Stadthaus DHH in Möhnsen, Land/Kapitänshaus in Heilshoop, Bungalow in Wesseln, Land/Kapitänshaus in Bollingstedt, Stadthaus DHH in Joldelund, Bungalow in Haselau, Stadtvilla in Bliestorf, Stadtvilla DHH in Oersdorf, Bungalow in Thumby, Friesenhaus in Negernbötel, Friesenhaus in Fehmarn, Friesenhaus in Steinbergkirche, Friesenhaus in Husum, Stadtvilla DHH in Bendorf, Bungalow in Mönkeberg, Land/Kapitänshaus in Beidenfleth, Stadtvilla DHH in Heilshoop, Bungalow in Waabs