JETZT KOSTENLOS KATALOG ANFORDERN!

Ihr Grundstück in Glinde, Schleswig-Holstein

WBI Hausbau ist Ihr kompetenter Partner, wenn es um Ihr neues Eigenheim in geht. Profitieren Sie von unserem umfangreichen Serviceangebot und jahrelanger Erfahrung und Expertise.

Stadthaus von der WBI – Wir bauen für Sie – zuverlässig, sicher und mit Fixtermin.

Unser absoluter Klassiker auf den Baugrundstücken der Baugebiete in Schleswig-Holstein klar im Design, modern und geradlinig in der Architektur. Ob modern oder lieber rustikal, Sie bestimmen die Außengestaltung Ihres Traumhauses. Natürlich haben Sie auch bei der optischen Ausführung die Wahl was auf Ihrem Baugrundstück stehen soll und können z.B. aus einer großen Auswahl an Klinkersteinen auswählen. Wir realisieren für Sie, sicher und zuverlässig, den Traum vom Stadthaus – individuell auf Sie zugeschnitten.

Sie haben noch kein passendes Baugrundstück gefunden?

Suchen Sie sich das für Sie und Ihre Familie richtige Baugrundstück aus unserer Liste mit Baugebieten heraus.

Glinde (niederdeutsch Glinn) ist eine Stadt im südlichen Schleswig-Holstein. Sie gehört zur Metropolregion Hamburg und liegt östlich der Millionenstadt im Kreis Stormarn.

Das Gemeindegebiet der Stadt Glinde erstreckt sich im östlichen Teil des Naturraums Hamburger Ring an der Glinder Au. Das Gewässer­bett schwenkt (nach Durchquerung des Siedlungsgebiets in Nord-Süd-Richtung) am südlichen Rand der Hauptsiedlung zunächst in westliche Richtung ein und führt das Wasser in südwestlicher Richtung weiter zur Bille.

Das Gemeindegebiet von Glinde besteht siedlungsgeographisch ausschließlich aus dem Wohnplatz des gleichnamigen Randorts im erweiterten Verdichtungsraum östlich vom Siedlungskern der Hansestadt in der Metropolregion Hamburg. Die Gemeinde liegt etwa sieben Kilometer östlich von der Stadtgrenze zu Hamburg oder 21 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt.

Die nachfolgend aufgeführten „Stadtteile“ stellen regional bekannte Bezeichnungen einer informellen städtischen Gliederung dar:

Der Siedlungsbereich Wiesenfeld ist durch Wohnsiedlungen in einer grünen Umgebung geprägt.

Das Unternehmen Krupp (Essen), das in Glinde 1934 ein Werk zur Herstellung von Kurbelwellen für Flugzeuge errichtete, legte in den folgenden zwei Jahren eine Wohnsiedlung für ihre Beschäftigten an. Sie bestand aus Einheitsgrundstücken von 1100 m² mit Wohngebäuden (zzgl. kleinen Stallbauten für die Kleintierhaltung zur Eigenbewirtschaftung). Die Einwohnerzahl in Glinde stieg damals von 350 auf etwa 500 Einwohner. Sie wurde mit Entstehung der sogenannten Kruppsiedlung sowie der Heereszeugamtsiedlung erweitert. Diese bildeten die Grundlage für das Bevölkerungswachstum im Zuge der Ansiedlung weiterer Industrie- und Militäreinrichtungen in der Zeit des NS-Staats.

Der Siedlungsbereich Glinder Markt wurde im Zuge der Ortsumgestaltung Anfang der 1970er Jahre angelegt. Hierbei wurde der große Dorfteich zugeschüttet. Die entstandene Anordnung von Wochenmarkt und Fachgeschäften galt als richtungsweisend für die Gestaltung von typischen „Schlafstädten“ im Hamburger „Speckgürtel“.

Der Stadtteil An der Au erstreckt sich westlich vom Stadtzentrum am Schwenk der Glinder Au. Anfang der 1970er Jahre wurden hier zwei markante Hochhäuser errichtet, die westlich und östlich des Bachlaufs nördlich und südlich der Möllner Landstraße angeordnet eine Art westliches Einfallstor in den Innenstadtbereich bilden. Der Rest des Viertels ist geprägt durch Reihenhaus-Zeilen und vereinzelten Einfamilienhäusern.

Direkt angrenzende Nachbargemeinden von Glinde sind:

Glinde wird zum ersten Mal in einer Schenkungsurkunde vom 25. März 1229 erwähnt. In der Urkunde übertrug Graf Adolf IV. von Holstein das Dorf Glinde dem nahegelegenen Zisterzienserinnenkloster Maria Magdalen, das um 1250 an seinen heutigen Standort Reinbek zog. Glinde diente fortan dem Unterhalt der Nonnen.

Im Rahmen der Reformation erhielt Friedrich I., König von Dänemark und Herzog von Schleswig und Holstein 1529 den gesamten Klosterbezirk, der ab 1544 zwischen seinem Sohn Christian III. und dessen Brüdern aufgeteilt wurde. So kamen Glinde und die Reste des 1529 aufgelösten und 1534 zerstörten Klosters in den Besitz des Herzog Adolf I. von Schleswig-Holstein-Gottorp. Sie gehörten danach zum alten landesherrlichen Amt Reinbek. 1648 wurde an der Glinder Au eine Wassermühle erbaut, die zunächst als Walk- und Fellmühle, später als Kupfer- und Farbholzmühle und schließlich bis Mitte des 20. Jahrhunderts als Kornmühle diente (s. u.: Museen). 1775 wurde die Gemeinde verkoppelt. Nach dem Deutsch-Dänischen Krieg übernahmen Österreich und Preußen 1864 gemeinsam die Verwaltung der Herzogtümer Schleswig und Holstein, bis beide 1867 von der preußischen Armee annektiert wurden. Mit der Einführung des preußischen Kommunalrechts wurde der Kreis Stormarn geschaffen, dem Glinde seitdem angehört. 1880 wurde das Gut Glinde vom Hamburger Rechtsanwalt Edward Bartels Banks, der eine große Anzahl Ländereien erworben hatte, gegründet. Es entwickelte sich unter Franz Rudorff und Sönke Nissen zum Musterbetrieb für Milchviehhaltung.

Zuerst zum Kirchspiel-Vogteibezirk Reinbek gehörend, kam Glinde 1889 zum Amtsbezirk Reinbek und 1897 zum neugebildeten Amtsbezirk Ohe. 1907 wurde Glinde durch die Südstormarnsche Kreisbahn mit Billstedt und Trittau verbunden. 1937 eröffnete die Krupp AG mit der Kurbelwellenwerk GmbH (KuHa) den ersten großen Industriebetrieb vor Ort.

Im Arbeitslager Wiesenfeld werkten in den Kriegsjahren 1942–1945 fast 3000 Zwangsarbeiter für das Kurbelwellenwerk Hamburg. Auf Initiative von Stoller & Nielson von der Bürgerinitiative gegen rechts wurde 2014 im Beisein der Enkelin eines Überlebenden hier die erste Stolperschwelle aus Messing verlegt, um der Opfer nationalsozialistischer Unterdrückung mahnend zu gedenken.

Infolge des Zweiten Weltkriegs ließen sich viele ausgebombte Hamburger und Flüchtlinge aus den deutschen Ostgebieten in Glinde nieder. Zum Ende des Krieges wurde Deutschland schrittweise besetzt. Am 3. Mai 1945 besetzten britischen Truppen auch Glinde, das benachbarte Reinbek sowie den letzten Teil des noch unbesetzten Stormarns. Des Weiteren begann am Nachmittag des Tages auch die Besetzung Hamburgs, die zuvor in der Villa Möllering bei Lüneburg vereinbart worden war. Einen Tag später unterschrieb zudem Hans-Georg von Friedeburg im Auftrag des letzten Reichspräsidenten Karl Dönitz, der sich zuvor mit der letzten Reichsregierung nach Flensburg-Mürwik abgesetzt hatte, die Kapitulation aller deutschen Truppen in Nordwestdeutschland, den Niederlanden und Dänemark. Die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht folgte am 8. Mai 1945. Vom Mai 1945 bis September 1946 übernahm die Militärregierung die oberste Regierungsgewalt.

1948 wurde aus den Gemeinden Glinde, Oststeinbek, Havighorst und Schönningstedt das Amt Glinde gebildet, das 1978, nach dem Ausscheiden von Schönningstedt (1949) und Havighorst (1973) aufgelöst wurde; Glinde und Oststeinbek wurden amtsfreie Gemeinden.

Am 24. Juni 1979, zur 750-Jahr-Feier des Ortes, wurden Glinde die Stadtrechte verliehen.

Glinde weist als nunmehr viertgrößte Stadt im Kreis Stormarn die höchsten Wachstumsraten im Kreis auf und cap in den letzten zwei Jahren in der Dynamik die benachbarten Städte überholt.

Am 1. Januar 1974 wurde ein Gebiet mit knapp 100 Einwohnern an die Stadt Reinbek abgetreten.

Ende 2020 waren von den 18.654 Einwohnern 23,7 % evangelisch, 8,5 % katholisch und 67,8 % waren konfessionslos oder gehörten einer anderen Religionsgemeinschaft an.

Bauen mit der WBI Hausbau
Nur ein Fachbetrieb für den Hausbau kennt alle Alternativen, wie man zu einem fachgerecht gebauten Stadthaus kommt. Schenken Sie uns als Fachbetrieb ihr Vertrauen und kommen Sie zum Ziel: ihr eigenes Haus.Mit unseren qualifizierten Dienstleistungen rund um den Hausbau errichten wir ihnen ein Stadthaus. Es ist unser wichtigstes Bestreben, dass Sie viele Jahre im Stadthaus wohnen, sich wohlfühlen und Nutzen von unserer Leistung haben. Ein Unternehmen wie wir verfügt über hochqualifizierte Angestellte mit dokumentierten Qualifikationen, deswegen bezeichnen wir uns zu Recht als Fachbetrieb.

Wie dürfen wir ihnen weiterhelfen? Für ihre Fragen sind wir per E-Mail oder per Telefon immer erreichbar.
Gern beantworten wir alle Fragen rund um ein Stadthaus.

Grundstücksuche

Individuelle Massivhäuser zum Festpreis aus erfahrener Hand

Von der Planung bis zur Fertigstellung, wir sind an Ihrer Seite

WBI Hausbau - Eine Übersicht aller Haustypen finden Sie hier - Friesenhaus 125 Klinker

Friesenhaus

Das Friesenhaus, solide, klassisch und individuell auf Sie zugeschnitten. Sie entscheiden wie es aussehen soll.
WBI Hausbau - Eine Übersicht aller Haustypen finden Sie hier - Landhaus 140

Landhaus

Das Landhaus, fest verwurzelt im Norden. Zur Ruhe kommen im Landhaus der WBI.
WBI Hausbau - Eine Übersicht aller Haustypen finden Sie hier - Bungalow 140

Bungalow

Der Bungalow – flach aber nie langweilig. Kompakt und barrierefrei.
WBI Hausbau - Eine Übersicht aller Haustypen finden Sie hier - Stadtvilla 120

Stadtvilla

Die Stadtvilla – das Raumwunder auf zwei Etagen. Für Urlaubsfeeling in der City.
WBI Hausbau - Eine Übersicht aller Haustypen finden Sie hier - Stadtvilla Doppelhaushälfte 130

DHH Stadtvilla

Die Stadtvilla als Doppelhaus der WBI. Ihre individuelle Stadtvilla im Duett.
WBI Hausbau - Eine Übersicht aller Haustypen finden Sie hier - Stadthaus 130 als Putzhaus

Junges Wohnen

Junges Wohnen – Das Top-Angebot für junge Familien.
WBI Hausbau - Eine Übersicht aller Haustypen finden Sie hier - Stadthaus 120

Stadthaus

Das Stadthaus, klare Linien und klares Design. Modern, architektonisch und geradlinig.
WBI Hausbau - Eine Übersicht aller Haustypen finden Sie hier - Stadthaus 130 als Doppelhaushälfte

DHH Stadthaus

Auch als Doppelhaus besticht unser Stadthaus mit seiner modernen und geradlinigen Architektur.

Nutzen Sie unseren Hausbaukonfigurator um Ihrem Traumhaus auf die Spur zu kommen.

Wir freuen uns mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!

Broschüre
Dekra Siegel
Das ist unser WBI Logo

WBI Hausbau GmbH
Bornhöveder Landstraße 40
24601 Wankendorf
Telefon 0 43 26 99 75 0
kontakt@wbi-hausbau.de

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr.: 09.00 – 17.00 Uhr

dummy
Links
Land/Kapitänshaus in Felde, Stadthaus in Neudorf-Bornstein, Stadthaus in Hanerau-Hademarschen, Stadtvilla DHH in Felm, Stadtvilla in Hörup, Stadthaus in Klein Pampau, Stadthaus in Meldorf, Stadthaus DHH in Lindau, Stadtvilla in Kaltenkirchen, Stadtvilla DHH in Gremersdorf, Stadtvilla in Tetenhusen, Stadthaus in Nehms, Stadtvilla in Schaalby, Stadtvilla in Linau, Bungalow in Haselund, Stadtvilla in Itzstedt, Stadthaus in Wyk auf Föhr, Stadtvilla DHH in Büchen, Bungalow in Heidmühlen, Land/Kapitänshaus in Bönningstedt, Bungalow in Meldorf, Stadtvilla DHH in Quickborn, Stadthaus in Kaltenkirchen, Stadtvilla in Heringsdorf, Land/Kapitänshaus in Heiligenhafen, Stadtvilla in Krummwisch, Stadtvilla in Wedel, Land/Kapitänshaus in Heidgraben, Stadtvilla DHH in Dänischenhagen, Stadtvilla in Rastorf, Stadthaus in Schwartbuck, Stadtvilla in Kappeln, Land/Kapitänshaus in Burg auf Fehmarn, Stadtvilla DHH in Averlak, Stadtvilla DHH in Oelixdorf, Stadthaus in Dörpstedt, Bungalow in Börm, Stadtvilla in Blekendorf, Bungalow in Giekau, Stadthaus DHH in Hemdingen, Bungalow in Großenwiehe, Stadtvilla DHH in Wittbek, Friesenhaus in Süderheistedt, Bungalow in Rellingen, Stadtvilla in Dörpling, Land/Kapitänshaus in Raisdorf, Stadtvilla DHH in Hamweddel, Bungalow in Schmilau, Stadtvilla in Böel, Stadtvilla in Wittdün, Stadthaus in Bokel, Friesenhaus in Achtrup, Friesenhaus in Heede, Friesenhaus in Wrixum, Bungalow in Klinkrade, Stadtvilla DHH in Süderhastedt, Stadtvilla in Schwesing, Friesenhaus in Groß Nordende, Friesenhaus in Neuberend, Friesenhaus in Wattenbek, Stadthaus in Nahe, Bungalow in Wentorf bei Hamburg, Friesenhaus in Dätgen, Stadthaus DHH in Elpersbüttel, Stadthaus in Satrup, Stadthaus DHH in Timmaspe, Stadtvilla in Tarp, Bungalow in Brokdorf, Stadthaus DHH in Schashagen, Land/Kapitänshaus in Sankelmark, Stadthaus DHH in Oldersbek, Stadtvilla in Hitzhusen, Stadtvilla in Mustin, Land/Kapitänshaus in Wentorf bei Hamburg, Stadtvilla in Langballig, Bungalow in Emkendorf, Bungalow in Osdorf, Stadthaus DHH in Alt Mölln, Bungalow in Gribbohm, Stadtvilla DHH in Medelby, Stadthaus in Leck, Friesenhaus in Süsel, Friesenhaus in Westerland, Stadthaus in Nordhastedt, Stadthaus in Hattstedt, Stadtvilla in Brunsbüttel, Stadthaus DHH in Vaale, Stadthaus DHH in Bösdorf, Stadthaus in Holtsee, Friesenhaus in Brügge, Stadtvilla DHH in Travemünde, Stadthaus in Oelixdorf, Friesenhaus in Burg auf Fehmarn, Friesenhaus in Niesgrau, Stadtvilla DHH in Norderbrarup, Bungalow in Stedesand, Stadtvilla DHH in Ellingstedt, Friesenhaus in Großharrie, Bungalow in Schacht-Audorf, Stadthaus DHH in Osterrönfeld, Stadtvilla in Bokel, Friesenhaus in Seedorf, Stadthaus in Noer, Stadtvilla in Heidmühlen, Land/Kapitänshaus in Wacken, Stadthaus DHH in Kellenhusen, Stadtvilla in Langenhorn, Stadtvilla in Gelting, Friesenhaus in Schellhorn, Stadthaus in Wasbek, Stadtvilla DHH in Borgstedt, Land/Kapitänshaus in Süderhastedt, Friesenhaus in Alt Duvenstedt, Stadthaus in Koldenbüttel, Bungalow in Eckernförde, Friesenhaus in Martensrade, Stadtvilla DHH in Hohenwestedt, Bungalow in Koldenbüttel, Land/Kapitänshaus in Hoisdorf, Land/Kapitänshaus in Havetoftloit, Friesenhaus in Gnutz, Stadtvilla DHH in Gelting, Land/Kapitänshaus in Beringstedt, Stadthaus DHH in Kayhude, Stadthaus DHH in Quarnbek, Friesenhaus in Wesenberg, Friesenhaus in Lindau, Stadtvilla DHH in Rellingen, Land/Kapitänshaus in Humptrup, Bungalow in Bösdorf, Stadthaus DHH in Schmilau, Stadtvilla in Schackendorf, Stadtvilla in Brekendorf, Bungalow in Nützen, Land/Kapitänshaus in Hasloh, Friesenhaus in Wyk auf Föhr, Friesenhaus in Langwedel, Stadthaus DHH in Emmelsbüll-Horsbüll, Stadthaus DHH in Stapelfeld, Stadtvilla DHH in Winnemark, Land/Kapitänshaus in Grande, Friesenhaus in Gokels, Stadthaus DHH in Padenstedt, Bungalow in Sarzbüttel, Land/Kapitänshaus in Scharbeutz, Stadtvilla in Kronprinzenkoog, Stadtvilla in Pahlen, Friesenhaus in Bredstedt, Stadthaus DHH in Rabel, Friesenhaus in Niebüll, Friesenhaus in Mildstedt, Stadthaus in Delve, Stadthaus in Borstel-Hohenraden, Stadtvilla DHH in Struvenhütten, Stadthaus in Bönebüttel, Stadthaus DHH in Drelsdorf, Land/Kapitänshaus in Wees, Stadthaus in Hamwarde, Stadtvilla DHH in Duvensee, Stadthaus DHH in Blumenthal, Land/Kapitänshaus in Fargau-Pratjau, Stadtvilla in Nordhastedt, Stadthaus DHH in Sylt-Ost, Friesenhaus in Nahe, Stadtvilla in Alt Mölln, Stadtvilla DHH in Sarlhusen, Stadtvilla DHH in Ostenfeld, Stadtvilla in Ehndorf, Friesenhaus in Molfsee, Stadtvilla in Borgstedt, Friesenhaus in Klein Offenseth-Sparrieshoop, Stadtvilla DHH in Delve, Stadtvilla in Haby, Land/Kapitänshaus in Rellingen, Stadtvilla in Sankt Michaelisdonn, Stadtvilla in Wesseln, Stadtvilla DHH in Moorrege, Bungalow in Büdelsdorf, Land/Kapitänshaus in Stadum, Stadtvilla in Schönwalde am Bungsberg, Bungalow in Ladelund, Stadthaus in Todesfelde, Stadthaus DHH in Alt Duvenstedt, Land/Kapitänshaus in Seester, Stadthaus DHH in Ahrenviöl, Stadtvilla DHH in Ellerau, Stadtvilla DHH in Lütjenburg, Land/Kapitänshaus in Ahrensburg, Stadthaus DHH in Felm, Friesenhaus in Brande-Hörnerkirchen, Bungalow in Bönningstedt, Stadthaus DHH in Bevern, Bungalow in Lütjenwestedt, Stadthaus in Bunsoh, Stadthaus DHH in Norderstedt, Stadthaus in Wahlstorf (Dorf), Stadtvilla in Osterby, Land/Kapitänshaus in Kampen, Friesenhaus in Seestermühe, Stadtvilla in Wewelsfleth, Stadtvilla DHH in Hennstedt, Land/Kapitänshaus in Martensrade, Stadthaus in Jagel, Friesenhaus in Hattstedt, Bungalow in Norderstapel, Stadthaus DHH in Stuvenborn, Stadtvilla in Wittbek, Land/Kapitänshaus in Oldendorf, Stadthaus DHH in Elsdorf-Westermühlen, Stadthaus in Sülfeld, Land/Kapitänshaus in Flensburg, Bungalow in Schillsdorf, Stadtvilla DHH in Ausacker, Stadtvilla DHH in Meldorf, Stadthaus in Rabenkirchen-Faulück, Land/Kapitänshaus in Medelby, Stadtvilla DHH in Sylt-Ost, Stadtvilla in Westerau, Bungalow in Neversdorf, Bungalow in Schönberg, Stadtvilla in Kollow, Stadtvilla DHH in Wöhrden, Bungalow in Henstedt-Ulzburg, Stadthaus DHH in Bad Schwartau, Stadthaus DHH in Dänischenhagen, Land/Kapitänshaus in Wendtorf, Stadtvilla DHH in Lensahn, Stadtvilla DHH in Noer, Friesenhaus in Beidenfleth, Land/Kapitänshaus in Münsterdorf, Land/Kapitänshaus in Tinnum, Bungalow in Damlos, Friesenhaus in Seeth-Ekholt, Stadthaus in Hennstedt, Stadthaus in Holzdorf, Bungalow in Kalübbe, Stadthaus in Damlos, Stadthaus in Groß Niendorf, Friesenhaus in Gudow, Stadtvilla DHH in Breklum, Friesenhaus in Owschlag, Stadthaus DHH in Dollerup, Land/Kapitänshaus in Kappeln, Land/Kapitänshaus in Owschlag, Stadtvilla in Kölln-Reisiek, Stadthaus in Großenaspe, Land/Kapitänshaus in Neversdorf, Stadthaus in Sankt Michaelisdonn, Land/Kapitänshaus in Aventoft, Stadthaus in Großharrie, Stadtvilla DHH in Wanderup, Stadthaus DHH in Hammoor, Bungalow in Eutin, Friesenhaus in Hemdingen, Bungalow in Wentorf, Stadtvilla DHH in Kronshagen, Bungalow in Kasseburg, Stadthaus DHH in Travemünde, Stadtvilla DHH in Wahlstedt, Bungalow in Wrixum, Stadthaus DHH in Helse, Stadthaus in Hitzhusen, Stadthaus DHH in Ruhwinkel, Stadthaus DHH in Fargau-Pratjau, Bungalow in Schlesen, Friesenhaus in Helgoland, Land/Kapitänshaus in Mölln, Stadthaus in Stapelfeld, Stadtvilla in Pronstorf, Stadthaus DHH in Burg, Land/Kapitänshaus in Quern, Land/Kapitänshaus in Dänischenhagen, Land/Kapitänshaus in Glasau, Stadtvilla in Panten, Bungalow in Bad Bramstedt, Bungalow in Kölln-Reisiek, Land/Kapitänshaus in Westerhorn, Friesenhaus in Groß Vollstedt, Land/Kapitänshaus in Achterwehr, Friesenhaus in Hohenwestedt, Friesenhaus in Nordhackstedt, Stadthaus in Dollerup, Stadtvilla DHH in Heist, Land/Kapitänshaus in Nienborstel, Stadtvilla in Kronshagen, Bungalow in Seth, Stadtvilla in Breitenburg, Stadtvilla in Stapelfeld, Bungalow in Hohenwestedt, Bungalow in Ratzeburg, Land/Kapitänshaus in Heede, Land/Kapitänshaus in Norddorf, Stadtvilla in Süderbrarup, Bungalow in Trittau, Land/Kapitänshaus in Pellworm, Stadtvilla in Güster, Bungalow in Quarnbek, Stadthaus in Eggstedt, Stadthaus in Lütau, Land/Kapitänshaus in Nehms
|
|